In Bed with Madonna



Genre:

Dokumentarfilm (Konzert- und Backstageaufnahmen zur Blond Ambition World Tour)

Regie: 

Alek Keshishian

Dreharbeiten:

Während ihrer Blond Ambition Welttournee (April bis August 1990)

Premiere:

US: 10.05.1991 - DE: 04.07.1991

Madonnas Rolle: 

Madonna auf Tournee

Kurzbeschreibung:

Ereignisse in Japan, Kanada, den USA und in Europa während der Blond Ambition Tour sowie Konzertaufnahmen. Im Mittelpunkt stehen Madonna und ihre (vorwiegend schwulen) Tänzer. 
Anm.: Die Konzertaufnahmen sind in Farbe, die Backstage-Aufnahmen in grobkörnigem Schwarzweiß.

Einspielergebnis: USA: $15,013 Mio. (bei Kosten zwischen 3 und 4 Mio.). 
DE: Kinocharts Platz 8 (insgesamt zwischen 70.000 und 100.000) Zuschauer. 
Madonna-Filmmusik: Zahlreiche Live-Ausschnitte, u.a. "Vogue", "Keep it together", "Live to tell", "Oh Father", "Express Yourself". In einer Szene "Promise to trie".
Benotung:

Nur "fette" 1en bis auf eine 2. 










"Tolle Backstage-Doku mit genialen Konzertaufnahmen. ein Muss, nicht nur für Fans"

"Schade, dass das beste in schwarz /weiß ist"

"ICH LIEBE SIE !!!!!!!!!"

"der absolute Hammer, man fühlt sich fast als Teil der Crew und meint, man kenne Madonna wie eine Freundin! ICH LIEBE MADONNA !"

"Mein großer Favorit - nichts unecht! Nichts vorgegeben. wie sie ist, so zeigt sie sich!"

"wirklich interessant gemacht, nur manche zu sehr gestellte Szenen"


(C) 2007 madonnalyse.de & HASTE - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken